Comics Wert & Wertermittlung

Comics besitzen zum Teil hohe Sammlerwerte und vor allem Ausgaben aus den 1930er-Jahren sind besonders wertvoll. Aber auch Comics der Verlage Marvel oder DC aus den Jahren 1950 bis Mitte 1960 erzielen heute zum Teil hohe Preise. Sind Sie im Besitz alter Comics in gutem Zustand, sollten Sie diese Qualität unbedingt erhalten. Denn die Nachfrage durch Sammler sowie die Qualität der Hefte wirken sich maßgeblich auf den Wert der Comics aus.
Inhaltsübersicht

Warum haben Comics einen höheren Wert?

Obwohl Comics auf den ersten Blick durch ihren einfachen Aufbau aus Sprechblasen, Rahmen und sequenziellen Bilderfolgen eher schlicht wirken, sind sie es keinesfalls. Comics entführen den Leser durch ihre ausdrucksstarke Gestaltung in verschiedenste Welten und vermitteln das Gefühl, selbst Teil des Abenteuers zu sein. Dies macht Comics so beliebt und damit auch wertvoll. Wobei der künstlerische Aspekt keinesfalls vergessen werden darf. Immerhin sind großes Talent und Kreativität erforderlich, um den Figuren und ihren Handlungen diese Ausdruckskraft zu verleihen.

Der erste Comic präsentierte sich am 5. Mai 1895 in der New Yorker „Sunday World“ mit „Yellow Kid“, einem fröhlich wirkenden Jungen mit Segelohren. Gezeichnet wurde Yellow Kid von Richard F. Outcault. Über viele Jahre erschienen Comics nur in Zeitungen, bis sich die Verlage Ende der 1920er-Jahre dazu entschlossen, Comic-Hefte für Kinder und Jugendliche zu gestalten. Das goldene Zeitalter des Comics begann 1938 mit Supermann, einem Helden mit Superkräften vom Planeten Krypton. Diese Phase dauerte erstmals nur bis 1954 an, da Frederic Wertham in einem Buch behauptete, Comics würden durch die dargestellte Gewalt der Jugend schaden.

Von der daraufhin auferlegten Selbstzensur der Verlage profitierten kurz darauf „Mickey Mouse“ und thematisch ähnliche Comics. Parallel dazu erschienen immer mehr sogenannte Underground-Comics, denen Tabus fremd waren. Selbst Künstler wie Andy Warhol entdeckten den Comic als Ausdrucksform. Den weltweiten Durchbruch schaffte der Comic mit Figuren wie Mickey Mouse oder „Tim und Struppi“ sowie mit Superhelden wie Superman, Batman und Spiderman. Noch nach 120 Jahren begeistern Comics Menschen jeder Herkunft und Bildung.

In alten und in neueren Comic-Ausgaben stecken die Kreativität und das zeichnerische Talent von Künstlern, die eine Geschichte durch die Kombination aus Wort und Bild in ein besonderes Abenteuer verwandeln und die Leser auf eine besondere Reise mitnehmen. Der hohe Beliebtheitsgrad bestimmter Comic-Ausgaben, die Historie dahinter und die Seltenheit bestimmter Comic-Ausgaben machen Sie unter Liebhabern und Sammlern so wertvoll.

Comics auf Catawiki verkaufen

Mehr als 240 Experten in über 22 Kategorien stehen bereit, um Ihnen zum Auktionserfolg Ihrer Comics zu verhelfen.

Catawiki ist Europas führender Online-Marktplatz für besondere Objekte, Raritäten & Antiquitäten.

Welchen Wert können Comics erreichen?

Abhängig von Ausgabe, Alter und Thema erzielen Comics zum Teil hohe Preise. Dies gilt vor allem für seltene und unter Sammlern begehrte Ausgaben. Der Großteil der Comics erzielt einen Wert zwischen drei und zehn Euro, sofern überhaupt eine Nachfrage besteht. Manche bewegen sich im niedrigen dreistelligen Bereich. Allerdings gibt es auch zahlreiche Ausnahmen, wie die nachfolgenden Beispiele zeigen.

Quelle: barnebys.com

So erzielt der Band Asterix, der Gallier aus der 1. Auflage im Jahr 1968 in gutem Zustand heute einen Preis von 270 Euro, während Asterix, der Gallier aus der zweiten Auflage im gleichen Zustand nur 20 Euro einbringt.

Für das erste in Deutschland erschienene Mickey-Maus-Heft wurden auf einer Auktion 27.000 Euro erzielt. Die Mickey-Maus-Hefte 2 bis 4 aus dem Jahr 1951 wurden um 700 Euro gehandelt und eine komplette Mickey-Maus-Serie aus dem Jahr 1960 erzielt bis zu 1.500 Euro.

Quelle: meinesammlung.com

Aber auch Superman punktet mit hohen Werten. Vor allem Ausgaben aus dem Jahr 1950 werden in gutem Zustand für mehrere Tausend Euro gehandelt.

Vielleicht ist es doch sinnvoll, die mit Comics gefüllten Kisten hinter dem Schrank oder auf dem Dachboden mal in Ruhe zu durchstöbern. Wer weiß, ob sich nicht zumindest ein kleiner Schatz darin verbirgt, mit dem Sie zwar kein Vermögen, aber trotzdem eine nette Summe erzielen. Einem Sammler bereiten Sie damit vielleicht große Freude, da er nun endlich seine Sammlung vervollständigen kann.

Was sind die wertvollsten Comics, die je verkauft wurden?

Der wertvollste bisher verkaufte Comic ist „Amazing Fantasy Nr.15“ von Marvel aus dem Jahr 1962. In dieser Ausgabe präsentierte sich Spiderman zum ersten Mal seinen Lesern. Bei einer Auktion im Auktionshaus „Heritage Auctions“ erzielte das Comic-Heft beeindruckende 3,4 Millionen Dollar.

Quelle: marvel.com

Aber auch Batmans erster Auftritt in „Detective Comics, Ausgab 27, im Mai 1939″ beeindruckt die Sammler und wird mit 3,3 Millionen Dollar bewertet. Besitzen Sie eines der wenigen Hefte, die noch existieren, können Sie sich nun entspannt zurücklehnen.

Quelle: ha.com

Und weiter geht es mit den beliebten Superhelden. Den dritten Platz nimmt Supermans erster Auftritt im Heft 1 von „Action Comics“ aus dem Jahr 1938 ein. Der in geringer Auflage gedruckte Comic wird zum aktuellen Zeitpunkt mit 1,8 Millionen Dollar gehandelt.

Quelle: wikipedia.org

Superhelden scheinen bei den Comic-Liebhabern einen besonders hohen Stellenwert zu besitzen. Denn während das teuerste Mickey-Mouse-Heft „Mickey & Goofy“ aus dem Jahr 1956 inklusive der Original-Druckplatten für eine Kleinigkeit von 215.000 Euro verkauft wurde, bewegen sich die Superhelden in weitaus höheren Sphären.

Seltene Superhelden Comics:
  • 600.000 US$: Batman Nr. 1 (DC, 1940)
  • 400.000 US$: Superman Nr. 1 (DC, 1938)
  • 360.000 US$: Marvel Comics Nr. 1 (Marvel, 1939)
  • 340.000 US$: Detective Comics Nr. 1 (DC, 1937)
  • 230.000 US$: All American Comics Nr. 16 (DC, 1940)
  • 225.000 US$: Action Comics Nr. 7 (DC, 1938)
  • 225.000 US$: Flash Comics Nr.1 (DC, 1940)

Welche Faktoren sorgen für den Wert von Comics?

Bei Comics handelt es sich vorrangig um einen reinen Liebhaber- und Sammlerwert. Diese beiden Faktoren bestimmen den Preis in erster Linie. Ziele wie die Sammlung aller Ausgaben eines Jahres in möglichst gleich gutem Zustand können die Preise bei selteneren Exemplaren vorübergehend oder auch über einen längeren Zeitraum nach oben treiben.

Der Zustand der Hefte ist von großer Bedeutung, aber auch ein Ungleichgewicht zwischen Verfügbarkeit und Nachfrage.

Die Faktoren zur Wertbestimmung kurzgefasst:
  • allgemeine Beliebtheit der Protagonisten
  • Nachfrage nach bestimmten Ausgaben
  • Verlag und Thema
  • Erstausgaben
  • Höhe der Auflage
  • Zustand des Heftes
  • komplette Ausgaben eines Jahres in gutem Zustand

So erkennen Sie wertvolle Comics!

Ein erster Blick auf den Umschlag genügt oft bereits, um ein Comic als eventuell wertvoll einzuschätzen. Bei Ausgaben aus der Zeit von 1950 bis Anfang 1965 können Sie davon ausgehen, dass es auf jeden Fall interessierte Sammler gibt. Je niedriger die Nummer des Heftes ist, umso wertvoller könnte es sein.

Der zweite Blick gilt dem Helden des Comics. Besonders gefragt sind die Abenteuer der verschiedenen Superhelden. Besitzen Sie einen kompletten Jahrgang, sollten Sie auf jeden Fall genauer recherchieren. Vor allem dann, wenn sich die Hefte in gutem Zustand befinden.

Eine allgemeine Faustregel sagt, dass der Wert eines Comics mit seinem Alter steigt. Je älter also die Comics sind, umso höher ist die Chance, dass es sich um ein wertvolleres Heft handelt.

Comics stressfrei online verkaufen

Mehr als 240 Experten in über 22 Kategorien stehen bereit, um Ihnen zum Auktionserfolg zu verhelfen.

Catawiki ist Europas führender Online-Marktplatz für besondere Objekte, Raritäten & Antiquitäten.

Wie kann ich selber den Wert von Comics bestimmen?

Finden Sie ein einzelnes oder eine größere Menge an Comics, können Sie den ungefähren Wert über Fachkataloge bestimmen. Dazu zählt beispielsweise der „Comic Preiskatalog 2022“ von Stefan Riedl. Aber auch im Internet finden Sie zahlreiche Informationen zu den verschiedensten Katalog-Seiten, die sich ausschließlich mit Comics und deren Bewertung befassen.

Wer hilft mir bei der genaueren Wertermittlung?

Wieviel sind Ihre Comics wert?

Comics online Wertermittlung – ab 17€

Experten, die bei Sotheby’s und Christie’s arbeiteten bewerten Ihre Comics und stellen Ihnen ein Zertifikat über den genauen Preis aus.

▷ Wertermittlung in 24 bis 48h
▷ Detaillierte Beschreibung wie in einem Auktionskatalog
▷ Aktueller Marktwert und Versicherungswert

Möchten Sie genau wissen, wieviel Ihre Comics wert sind, unterstützen Sie Experten bei der Wertermittlung. Dazu zählen vor allem spezielle Seiten wie der Comic Preiskatalog (https://www.comicguide.de). Eine gute Alternative dazu ist Comics Value (https://www.comicsvalue.com).

Für den Verkauf der Comics bietet sich Catawiki als Auktions-Plattform mit dem Schwerpunkt „Antiquitäten und Sammlerstücke“ an. Der Vorteil von Catawiki liegt vor allem in der hohen Qualität der Besucher, bei denen es sich vorranging um ernsthafte Sammler und Kenner aus verschiedensten Bereichen handelt. Die Wertermittlung Ihrer Comics durch erfahrene Gutachter ist kostenlos.

Wie kann ich den Wert von Comics erhöhen?

Neben Ausgabe, Erscheinungsdatum und Thema wirkt sich der Zustand der Comics auf den Wert aus. Vor allem Exemplare aus den Jahren vor 1960 sind oft selten, Comics auf eher minderwertiges und dünnes Papier mit hohem Holzgehalt gedruckt wurden. Dadurch befinden sich viele alte Comics in sehr schlechtem Zustand.

10 Millionen Käufer warten auf Ihre Comics!

Besitzen Sie ein gut erhaltenes Exemplar, schützen Sie es vor Witterungseinflüssen und schweißen das Heft in eine Hartplastikfolie (Slabbing) ein. Die Reinigung erfolgt nur mit einem weichen trockenen Tuch oder einem weichen Pinsel. Achten Sie unbedingt auf eine niedrige Luftfeuchtigkeit und verhindern Sie den Kontakt mit Wasser. Selbst ein Tropfen Wasser zerstört die empfindliche Oberfläche.

Sie sind im Besitz einer kompletten Jahresausgabe? Verkaufen Sie die Hefte keinesfalls einzeln, sondern immer nur als Komplettpaket.

Mittel zur Werterhöhung von Comics:
  • mit weichem trockenem Tuch oder weichem Pinsel reinigen
  • trocken bei geringer Luftfeuchtigkeit lagern
  • in Schutzhülle einschweißen schützt und verbessert die optische Präsentation
  • keinesfalls Einzelhefte aus vollständigen Ausgaben eines Jahres verkaufen

Wo lassen sich wertvolle Comics verkaufen?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wertvolle Comics zu verkaufen. Sammler finden Sie in speziellen Comic-Läden, Vereinen und online auf verschiedenen Plattformen. Der ideale Weg ist der Verkauf über eine Auktions-Plattform wie Catawiki, die auf alte und seltene Dinge spezialisiert ist.

Bieten Sie Ihre Comics auf Catawiki zum Verkauf, erfolgt eine kostenlose Wertermittlung und Sie begegnen dort zuverlässig Ihrer Zielgruppe. Denn Catawiki ist die Auktions-Plattform für alle ernsthaften Sammler, die Wert auf Raritäten und Fairness legen.

Catawiki ist die beste und einfachste Plattform, wenn es um den Verkauf besonderer und wertvoller Comics geht.

▷ Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich
▷ Es werden überdurchschnittliche Verkaufspreise erreicht
Qualifizierte Gutachter stehen zur Verfügung
▷ Catawiki garantiert sichere Zahlung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Inhaltsübersicht
Porzellan Wert & Wertermittlung

Weißes Gold mit immensem Wertpotenzial: Die Marktpreise authentischen Porzellans variieren abhängig von Hersteller, Alter und weiteren Faktoren stark. Vor allem alte Erbstücke können pro Exemplar hunderte Euro einbringen. Damit Sie...

Artikel lesen
Beste Verkaufsplattform

Im Internet etablierten sich im Verlauf der letzten Jahrzehnte verschiedenste Verkaufs- und Auktionsplattformen. Die Ziele dieser Plattformen unterscheiden sich zum Teil erheblich.

Artikel lesen
Yu-Gi-Oh! Karten verkaufen – so geht es!

Die Wertermittlung Ihrer Yu-Gi-Oh! Karten hat Ihnen hilfreiche Informationen über die Marktpreise der Sammlerschätze geliefert und Sie haben sich zum Verkauf entschlossen? Wir erklären Ihnen, auf welchen Wegen eine profitable...

Artikel lesen
Modelleisenbahn verkaufen – so geht es!

Statt ungenutzt in der Ecke zu verstauben, kann Ihre Modelleisenbahn durch einen erfolgreichen Verkauf in satte Geldbeträge verwandelt werden. Doch Vorsicht: Viele Besitzer begehen vor und während des Verkaufs teure...

Artikel lesen
Modellautos verkaufen – so geht es!

Egal ob alte Matchboxautos oder moderne Miniaturen der Luxusklasse: Der Verkauf Ihrer Modellautos kann extrem lukrativ sein, bei der Missachtung wichtiger Ratschläge jedoch ärgerliche Verluste herbeiführen. Unser Ratgeber erklärt, wie...

Artikel lesen
Yugioh Karten Wert & Wertermittlung

Das Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiel feiert seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1999 internationale Erfolge. Die über 10.000 verschiedenen Karten enthalten viele wertvolle Exemplare, deren Verkauf Ihnen ein kleines Vermögen einbringen kann. Wie...

Artikel lesen
Pokémon Karten Wert & Wertermittlung

Über 20 Jahre nach seiner Einführung ist Pokémon wieder voll im Trend. Viele der tausenden verschiedenen Sammelkarten sind inzwischen zu wertvollen Raritäten avanciert, die Ihnen beim Verkauf saftige Beträge einbringen....

Artikel lesen

Sie möchten Gebrauchtes online verkaufen?

Über Uns

Warum du dich auf uns in Zukunft verlassen kannst

Fachlich Geprüft

Was unsere Kunden über uns denken

Karriere

Schließe dich der Revolution an

Kontakt

Schließe dich der Revolution an

Presse

Schließe dich der Revolution an

Briefmarken

Erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Briefmarken.

Schmuck

Erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Schmuck.

Uhren

Erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Uhren.

Münzen

Erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Münzen.

Antiquitäten

Erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Antiquitäten.